Öffentliches Fachgespräch des #btADA zum Thema Blockchain

Der Ausschuss Digitale Agenda veranstaltet in jedem Halbjahr drei öffentliche Fachgespräche. Das nächste Fachgespräch wird am Mittwoch, den 28. November 2018 von 16 Uhr bis 18 Uhr im Sitzungssaal E 300 im Paul-Löbe-Haus zum Thema „Blockchain“ stattfinden. Wir möchten Euch herzlich einladen, an dem Fachgespräch teilzunehmen! An dieser Stelle fasst Dieter Janecek, Obmann der Grünen im Ausschuss, die wichtigsten Infos vorab zusammen.

Fragenkatalog:
Im Vorfeld der Anhörung wurde den Sachverständigen ein zwischen den Fraktionen abgestimmter Fragenkatalog übersandt. Dieser Fragenkatalog dient den Sachverständigen als Orientierung für ihre schriftlichen Stellungnahmen.

Liste der geladenen Sachverständigen:
Hier findet Ihr die Liste der von den Fraktionen benannten Sachverständigen:

  • Dr. Gilbert Fridgen – Fraunhofer Institut für Angewandte Informatik FIT
  • Ingo Rübe – CEO BOTLabs GmbH
  • Dr. Roman Beck – IT University of Copenhagen, Business IT Department, European Blockchain Center
  • Florian Glatz – Präsident des Bundesverbands Blockchain e.V., Jolocom UG
  • Jürgen Geuter – Autor, Blogger (tante.cc)
  • Dr. Dr. Walter Blocher – Universität Kassel

Stellungnahmen:
Die eingereichten schriftlichen Stellungnahmen der geladenen Sachverständigen werden oft erst in den Tagen vor der Anhörung eingereicht und dann auch hier verlinkt.

Anmeldung:
Interessierte können sich unter Angabe ihres Vor- und Zunamens sowie des Geburtsdatums im Sekretariat des Ausschusses telefonisch (030/227-32595) oder per Mail beim Ausschusssekretariat anmelden. Zum Einlass muss ein Personaldokument mitgebracht werden. 

Stream:
Das Fachgespräch wird live auf den Seiten des Bundestags gestreamt und die Aufzeichnung dort dann auch später abrufbar sein.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere