Chancen der Digitalisierung nutzen – Share Economy: Erfolgsmodell Teilen

Im Rahmen unserer neu erschienen Broschüre „Digitalize it“ stellen wir uns die Frage, wie wir Share Economy fördern können. Die Digitalisierung trägt dazu bei, Modelle der Ökonomie des Teilens und der Gemeinwohlökonomie zu ermöglichen oder zu stärken. Die Spannweite der Modelle reicht von kommerziellen bis zu gemeinnützigen Plattformen. Gemein ist fast allen, dass sie das Potenzial haben, ökologische und soziale Nachhaltigkeit zu fördern.

Immer mehr Menschen teilen heute über das Netz Autos und Wohnungen, retten durch Foodsharing Lebensmittel vor der Tonne und beziehen online Gemüsekisten vom Bauernhof. Sie bringt Bewegung in alternative Wirtschaftsformen, angefangen von solidarischer Ökonomie über Social Entrepreneurship, Sharing Economy und Commons-based Peer-Production bis zu Collaborative Economy.

Innovative Wettbewerbspolitik stärken

Diesen Innovationsschub und die Möglichkeiten des vernetzten, digitalen Wirtschaftens wollen wir mit einer innovationsfreundlichen Wettbewerbs- und Technologiepolitik insbesondere für den Mittelstand stärken. Offene Standards, offene Schnittstellen, offene Daten und offene Software erleichtern es, neue Geschäftsideen zu realisieren.

Unsere Verbraucher- und Wirtschaftspolitik muss die richtigen Anreize und Rahmenbedingungen setzen, damit wir mögliche negative Effekte verhindern, die die Konsumzyklen beschleunigen und so Rebound-Effekte erzeugen.

Auch Wissen und Kultur wachsen durch Teilen. Wir setzen uns dafür ein, dass Nutzerinnen und Nutzer digitaler Inhalte bei der Ausleihe und Weiterveräußerung nicht schlechter gestellt werden als bei analogen Gütern und gleichzeitig Urheberinnen und Urheber angemessen vergütet werden.

Unsere Forderungen:

  • Modelle des gemeinwohlorientieren Teilens politisch stärken
  • Offenheit als Leitprinzip für digitale Modelle des Teilens verankern
  • Weiterveräußerbarkeit und Ausleihe digitaler Medien ermöglichen

Über Eure Kommentare und Rückmeldungen zum Thema freuen wir uns!

Einen Überblick über alle unsere Ideen und Forderungen für eine grüne digitale Zukunft findet Ihr hier.