Video zum Safer Internet Day

Gestern beteiligten wir uns bereits am Safer Internet Day und am internationalen Aktionstag gegen Massenüberwachung (#stoptheNSA #wefightback). Anlässlich des Safer Internet Day haben Renate Künast, Vorsitzende des Ausschusses für Recht und Verbraucherschutzes des Bundestages, Tabea als medienpolitische Sprecherin der grünen Bundestagsfraktion und Konstantin als netzpolitischer Sprecher gemeinsam ein Video gedreht, das wir an dieser Stelle dokumentieren.

Gestern beteiligten wir uns bereits am Safer Internet Day und am internationalen Aktionstag gegen Massenüberwachung (#stoptheNSA #wefightback). Anlässlich des Safer Internet Day haben Renate Künast, Vorsitzende des Ausschusses für Recht und Verbraucherschutzes des Bundestages, Tabea als medienpolitische Sprecherin der grünen Bundestagsfraktion und ich als netzpolitischer Sprecher gemeinsam ein Video gedreht, das wir an dieser Stelle dokumentieren. In unserem Video fordern wir die Bundesregierung auf, sich angesichts der derzeit erodierenden Rechte von Nutzerinnen und Nutzern und Verbraucherinnen und Verbrauchern endlich entschlossen und mit aller Kraft für die Wahrung unserer digitalen Grund- und Verbraucherrechte einzusetzen. Doch seht selbst. Wie immer gilt: Über Eure Kritik und Anregungen freuen wir uns. Wer weitere Hintergründe zum Safer Internet Day und den grünen Aktivitäten rund um den Schwerpunkt Digitale Bürgerrechte sucht, findet sie unter der extra hierfür eingerichteten Rubrik auf den Seiten der grünen Bundestagsfraktion.

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=xlCfisQGPwo[/youtube]