LIVESTREAM zur LIBE Sonderuntersuchung zu den illegalen Geheimdienstaktivitäten, 13. Sitzung

In dieser Sitzung der Sonderuntersuchung stelle ich das Arbeitspapier "Das Verhältnis von Überwachungspraktiken in der EU und den USA und der EU-Datenschutz" vor (gegen 16.50 Uhr), Co-Autor ist Berichterstatter Claude Moraes. Außerdem stehen die Vorstellung weiterer Arbeitspapiere sowie die Themen IT-Sicherheit der EU-Institutionen und der Einfluss von Massenüberwachung auf das Vertrauensverhältnis zwischen Anwalt und Mandanten auf der Tagesordnung.

Wann? Donnerstag, 5. Dezember 2013, 15.00 – 18.30 Uhr

Wo? Europäisches Parlament Brüssel, Jan 6Q 2 oder im LIVESTREAM

In dieser Sitzung der Sonderuntersuchung stelle ich das Arbeitspapier „Das Verhältnis von Überwachungspraktiken in der EU und den USA und der EU-Datenschutz“ vor (gegen 16.50 Uhr), Co-Autor ist Berichterstatter Claude Moraes. Außerdem stehen die Vorstellung weiterer Arbeitspapiere sowie die Themen IT-Sicherheit der EU-Institutionen und der Einfluss von Massenüberwachung auf das Vertrauensverhältnis zwischen Anwalt und Mandanten auf der Tagesordnung.

Gäste:

  • Mr Olivier BURGERSDIJK, Head of Strategy, European Cybercrime Centre, EUROPOL
  • Prof. Udo HELMBRECHT, Executive Director of ENISA
  • Mr Florian WALTHER, Independent IT-Security consultant
  • Mr Jonathan Goldsmith, Secretary General, Council of Bars and Law Societies of Europe (CCBE)

Den Livestream am Donnerstag ab 15.00 Uhr hier ansehen. Hier einen Blick ins Programm werfen. Wie immer kann unter dem Hashtag #EPInquiry mitgetwittert werden.