Kommt zur „Freedom not Fear“ vom 27. – 30.9. in Brüssel

Vom 27. bis 30. September findet wieder die „Freedom not Fear“ in Brüssel statt. „Freedom not Fear“ hat sich inzwischen zu einem der zentralen europäischen AktivistInnen-Treffen rund um Datenschutz und digitale BürgerInnenrechte entwickelt. Schnell anmelden und mitfahren!

Vom 27. bis 30. September findet wieder die „Freedom not Fear“ in Brüssel statt. „Freedom  not Fear“ hat sich inzwischen zu einem der zentralen europäischen AktivistInnen-Treffen rund um Datenschutz und digitale BürgerInnenrechte entwickelt.

Organisiert wird die Fahrt wieder durch DigitalCourage e.V. (ehemals FoeBuD). Ein Reisekostenzuschuss kommt aus meinem Budget für Besucherfahrten. Die Teilnahme ist daher frei. Das Ganze findet im mundo-b, Rue d’Edimbourgh 26, 1050 Brüssel statt.

Hier gibt es mehr Informationen zum Programm und zur Anmeldung. Achtung: Anmeldeschluss ist schon Dienstag, der 3. September 2013!

Teaser: https://netzpolitik.org/2013/freedom-not-fear-27-29-9-bruessel/

Tickets: <https://shop.foebud.org/fahrt-nach-bruessel-zu-den-aktionstagen-freedom-not-fear.html>

Alles weitere: <https://wiki.vorratsdatenspeicherung.de/Freedom_Not_Fear_2013>