Letzte Sitzung der EIDG am 28. Januar 2013

Am gestrigen Mittwoch fand die 19. Sitzung der Enquete-Kommission „Internet und digitale Gesellschaft“ statt. Im Zuge der Sitzung wurden die Zwischenberichte der Projektgruppen Zugang, Struktur und Sicherheit im Netz, Interoperabilität, Standards und freie Software sowie Internationales und Internet Governance beraten und verabschiedet.

Hier findet Ihr die Video-Aufzeichnung der gestrigen Sitzung:

Letzte Sitzung der EIDG am 28. Januar 2013
Die nächste Sitzung der Enquete-Kommission findet am 28. Januar 2013 ab 13.00 Uhr in Sitzungssaal E. 400 des Paul-Löbe-Haus des Deutschen Bundestags statt. Neben den Handlungsempfehlungen des Zwischenberichts der Projektgruppe Internationales und Internet Governance stehen in der nächsten – und zugleich letzten – Sitzung der Enquete-Kommission am 28. Januar 2013 auch die Zwischenberichte der Projektgruppen Verbraucherschutz und Kultur, Medien Öffentlichkeit sowie der Abschlussbericht auf der Tagesordnung.

Anmeldung zur Sitzung
Interessierte können sich ab sofort per Mail und unter Angabe des vollständigen Namens und des Geburtsdatums über das Sekretariat der Enquete-Kommission anmelden. Die Plätze sind begrenzt. Eine frühzeitige Anmeldung ist daher empfehlenswert. Bitte nehmt zur Sitzung einen gültigen Personalausweis oder Reisepass mit. Um zu dem Sitzungsaal zu gelangen, nutzt bitte den Eingang West des Paul-Löbe-Hauses. Wer über die Sitzung berichten will, wird gebeten, sich beim Pressereferat des Bundestages (Tel. 030/ 227-32929 oder -32924) anzumelden.