Diskussion zur Neuordnung des europäischen Datenschutzrechts im Bayerischen Landtag

Am 23. Februar 2012 findet zwischen 19 und 21 Uhr im Bayerischen Landtag ein interessantes Fachgespräch zur Neuordnung des europäischen Datenschutzrechts statt. An der Diskussion, die im Maximilianeum im Bayerischer Landtag in München stattfindet und auf die wir an dieser Stelle gerne hinweisen, wird neben dem bayerischen Landesbeauftragten für den Datenschutz, Dr. Thomas Petri,auch Jan Philipp, grüner Datenschutz-Experten im Europäischen Parlament, teilnehmen. Auf den Seiten der bayerischen Landtagsfraktion könnt Ihr Euch direkt zu der Veranstaltung anmelden.

Am 23. Februar 2012 findet zwischen 19 und 21 Uhr im Bayerischen Landtag ein interessantes Fachgespräch zur Neuordnung des europäischen Datenschutzrechts statt. An der Diskussion, die im Maximilianeum im Bayerischer Landtag in München stattfindet und auf die wir an dieser Stelle gerne hinweisen, wird neben dem bayerischen Landesbeauftragten für den Datenschutz, Dr. Thomas Petri,auch Jan Philipp, grüner Datenschutz-Experten im Europäischen Parlament, teilnehmen.

Aus der Einladung:

Am  25. Januar dieses Jahres stellte die EU-Grundrechtskommissarin Viviane Reding die Überlegungen der Kommission für ein neues europäischen Datenschutzrecht vor. Der bisherige Datenschutz soll dem digitalen Wandel angepasst werden. Die Kontrolle über persönliche Daten soll an die europäischen Bürgerinnen und Bürger zurückgegeben werden. Auch für die Bereiche Inneres und Justiz hat die Kommission einen Richtlinien-Entwurf für ein neues Datenschutzrecht vorgelegt.

Allerdings gilt es zu verhindern, dass hohe deutsche Datenschutzstandards in einzelnen Bereichen durch das europäische Datenschutzrecht abgesenkt werden. Worin Vorteile der europäischen Regelung liegen und wo deutsche Datenschutzstandards durch europäisches Recht abgesenkt werden könnten und wie dies verhindert werden kann, wollen wir mit Ihnen und Euch diskutieren.

Als Referenten sind eingeladen:

  • Dr. Thomas Petri, bayerischer Landesbeauftragter für den Datenschutz,
  • Jan Philipp Albrecht, MdEP, Sprecher für Datenschutz der europäischen Grünen

Moderation: Christine Kamm, MdL

Auf den Seiten der bayerischen Landtagsfraktion könnt Ihr Euch direkt anmelden.